Ep. 70: Lieferchaos, Mitarbeiterfrust – viel Ärger für Apple

Der Apple-Konzern kam zunächst scheinbar gut durch die Pandemie, doch nun trifft es den Konzern aus Cupertino gleich doppelt: Mitarbeitende sind frustriert über die Home-Office-Regeln, ein hochrangiger Machine-Learning-Spezialist kündigte sogar und wechselte zu Google. Außerdem treffen Apple die globalen Lieferprobleme: Manche PCs kommen erst drei Monate nach Bestellung beim Kunden an. In der Folge drohen Apple Milliarden-Verulste

Außerdem im TechTalk24:

  • Noch mehr Ärger – Tesla-Chef Musk kämpft an vielen Fronten
  • Neues Audio im Auto – ARD kooperiert mit Xperi
  • Neue Bedrohung – immer mehr kommerzielle Anbieter von Spionage-Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.